Portrait-Shooting in der steirischen Mühle im Hartbergerland

Aktualisiert: 19. Aug. 2021



Das war ein Erlebnis, als wir angekommen sind! Ein unscheinbares kleines Gebäude am Waldrand, unweit der Stadt Hartberg. Hinter den nicht nennenswerten Hausmauern vermutet niemand so einen Schatz, eine ganze Mühle mit unglaublich gut erhaltenen Geräten, so dass man glaubt, dass das Gebäude erst gestern verlassen worden ist. Bei diesem Portrait-Shooting wollten wir testen und Euch auch zeigen, wie man die Umgebungsstimmung mit gezielter Lichtsetzung und Nebel verändern kann und eine junge Dame und ihr hübsches Gesicht und Haare in Szene setzen kann. An diesem Ort war es beinahe magisch zu fotografieren, diese Stimmung hat sich auf uns Alle übertragen und so entstand diese wunderschöne, vielleicht etwas melancholische Fotoserie. Mit unserem großen Generator sind wir in der Lage, so gut wie überall Strom zu erzeugen, so können wir eigentlich überall dort, wo wir mit dem Auto hinkommen, die Technik verwenden, die wir brauchen und für unsere Kunden und Kundinnen besondere Situationen bieten.










275 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen